ROTARACT

bedeutet für uns:

„Einfach mal über den Tellerrand hinaus schauen“

 

und das unter dem Motto:

Lernen – Helfen – Feiern

Bei Rotaract treffen sich junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren, die das gemeinsame Motto „Lernen – Helfen – Feiern“ verbindet. Mehr als 3.100 Mitglieder in über 170 Rotaract Clubs deutschlandweit setzen sich zusammen für andere ein und tragen durch Freundschaft, Fairness und Toleranz zur internationalen Verständigung bei.

Mit Begeisterung und Spaß die Welt verbessern, mit Kleinem Großes erreichen, sich selbst verwirklichen und stolz drauf sein. Sei Teil einer der größten Jugendorganisationen weltweit, zeige persönlichen Einsatz und vernetze Dich mit 190.000 Rotaract-Mitgliedern in 178 Ländern weltweit.

Mitglied kann jede junge Frau und jeder junge Mann im Alter von 18 bis 32 Jahren werden. Einzige Bedingung ist, dass ihr engagiert seid und zu uns passt. Rotaract in wenigen Worten zu erklären, ist fast unmöglich – Rotaract muss man erleben!

http://www.rotaract.de

Rotaract stützt seine Arbeit auf die drei Säulen Lernen, Helfen und Feiern.

Lernen. Wir lernen durch gegenseitige Vorträge und interessante, externe Referenten. Aus der Verbindung von Rotaract und Rotary ergibt sich ein Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen den Generationen. Wir besuchen gemeinsam Unternehmen, Fabriken, Theater, Kunstausstellungen und schauen dabei hinter die Kulissen. Rotaract veranstaltet Konferenzen in den Distrikten, den Ländern, in Europa und auf der Welt. Jedes Jahr treffen sich Rotaracter zur Deutschlandkonferenz, um Ideen auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu diskutieren.

Helfen. Durch unsere Sozialaktionen helfen wir Menschen in unserer Umgebung, in unserer Stadt, in Deutschland, Europa und auf der Welt. Jedes Jahr führen alle Rotaract Clubs in Deutschland eine gemeinsame Aktion durch. In den letzen Jahren waren das Blutspendeaktionen um weltweit Polio endgültig auszurotten, Aufklärumgskampagnen zum Thema Organspende sowie „gesundekids“, eine Aktion um gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung bei Kindern zu fördern. Am meisten engagiert sich aber jeder Club in seiner unmittelbaren Umgebung bei Kinderheimen, Krankenhäusern, beim Geschenke sammeln oder vielen anderen unterschiedlichsten Aktionen.

Feiern. Wir sind nicht nur ein Club, sondern auch Freunde und treffen uns zum Plaudern und feiern gerne miteinander Parties. Alle fünf Jahre werden Jubiläen mit einem Wochenende und einem Ball gefeiert, im Club und in ganz Deutschland. Dazu besuchen wir andere Clubs in ihren Städten und feiern mit ihnen ihre Geburtstage. Auch in Europa oder der Welt:  Aufregende Parties und rauschende Bälle sind große Ereignisse, bei denen man seine Rotaract Freunde aus der ganzen Welt trifft.

Was ist Rotary?

Rotary ist eine weltweite Organisation von mehr als 1,2 Millionen Männern und Frauen, die in ihrem Beruf, in Wirtschaft und Kommune führend tätig sind. Die in Clubs organisierten Rotarierinnen und Rotarier leisten humanitäre Hilfe, setzen sich für hohe ethische Normen in allen Berufen ein und tragen zu Völkerverständigung und Frieden in der Welt bei.

Weltweit gibt es derzeit über 33.000 Rotary Clubs in mehr als 200 Ländern und Regionen. Rotary Clubs sind unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden und stehen Angehörigen aller Kulturen, Rassen und Glaubensrichtungen offen. Getreu seinem Motto – Selbstloses Dienen – besteht das Hauptziel von Rotary darin, überall in der Welt gemeinnützige Arbeit zu leisten.

http://www.rotary.de

 

Rotaract Deutschland

Neben dem Clubleben in den einzelnen Rotaract Clubs (RAC), engagieren sich viele Mitglieder auch auf nationaler Ebene und vertreten Rotaract Deutschland insgesamt.

Rotaract Deutschlandkonferenz (DeuKo)

Wenn hunderte von Rotaractern aus ganz Deutschland einmal im Jahr an einem Wochenende im März oder April zusammenkommen, ist es wieder soweit: die Deutschlandkonferenz. Sie ist das höchste beschlussfassende Gremium von Rotaract Deutschland und viele Entscheidungen werden während der Konferenz getroffen. Aber nicht nur das – es ist auch immer die beste Party des Jahres! Für das jährliche Highlight in seiner Stadt sorgt immer ein anderer Rotaract Club, der sich für die Organisation bewirbt.

Rotaract Deutschland Komitee (RDK)

Auf der Deutschlandkonferenz offiziell gewählt, kommen die Mitglieder des Rotaract Deutschland Komitees dann dreimal jährlich in einer Sitzung zusammen. Sie koordinieren als zentrale Stelle alle nationalen Rotaract Aktivitäten. Das RDK ist somit das Informationsgremium der deutschen Rotaract Clubs.